WERKBUND SCHWEIZ

Der Werkbund versteht sich als Ort der interdisziplinären Debatten über gestalterische Fragen und deren Umsetzung.
Als kulturell orientierte Vereinigung vertritt er im Gegensatz zu den gestalterischen Berufsorganisationen keine Standesinteressen.

 

 

2019

ZOOM: Mittwoch 5. Juni 2019, 17.30 Uhr

Deponie Tüfentobel, Gaiserwald

Eine Deponie gestalten. Welchen Anforderungen muss die neue Landschaft gerecht werden?

Jährlich werden hunderttausende Tonnen Aushubmaterial in diese Deponie verfrachtet – aus einem riesigen Einzugsgebiet, das vom Bodensee bis ins

Toggenburg und von Wil bis an den Alpstein reicht. Hauptaufgabe der Deponie Tüfentobel ist es, nicht brennbare und nicht verwertbare Abfälle aus der

Region nachhaltig zu lagern.

 

Wie wird nun die neue Landschaft gestaltet? Welche funktionalen und technischen Bedingungen sind einzuhalten, damit eine «bessere», vielfältigere und für

Flora und Fauna attraktivere Landschaft entsteht?

 

Detaillierte Informationen:

Deponie-Tuefentobel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB